Qualitätsversprechen & Zertifizierung

Altenburger Senf – Qualität, die begeistert!

Unser Qualitätsversprechen

Wir produzieren in einem manufakturähnlichem Herstellungsverfahren qualitativ hochwertige Produkte im Bereich Senf, Gewürze, Saucen, Ketchup und Feinkost. Durch eine sorgfältige Rohstoffauswahl und die Erfüllung strenger Qualitätskontrollen im gesamten Produktionsprozess bieten wir unserem Kunden stetig eine gleichbleibend hohe Qualität der Produkte.

Die Herstellung unserer Senfsorten erfolgt in einer sehr schonenden Kaltvermahlung, bei einer Temperatur von unter 19 °C, mit natürlichem Mineralwasser, welches aus dem eigenen Tiefbrunnen stammt. Unser natürliches Mineralwasser zeichnet sich durch einen hohen Calciumgehalt aus, und ganz wichtig: es ist natriumarm! Dieses Herstellungsverfahren und die feinen Zutaten wie naturbelassenes „Kalahari Salz“ unterscheiden Altenburger Senf von anderen Senfherstellern.

Durch die täglich frisch vermahlenen Senfkörner, die nicht entölt werden, bleiben alle wichtigen Geschmacksträger und ätherischen Öle im Senfkorn enthalten, somit kann der Senf ebenfalls eine positive Wirkung auf Ihre Gesundheit haben.

Wir verzichten weitestgehend auf chemische Zusätze, wie Aromen*, Verdickungsmittel*, Konservierungsstoffe oder Farbstoffe*.

*Verdickungsmittel – Ausnahme: Meerrettich
*Farbstoffe – Ausnahme: Liebes- und Trabisenf
*Aroma – Ausnahme: Majoran Aroma

Zertifizierungen

Unsere zuverlässige Arbeit wird durch die jährliche Zertifizierung zusätzlich bewertet und beurteilt. IFS ist ein international hoch angesehener Lebensmittelstandard zur Bewertung von Unternehmen.

Zertifizierung nach IFS (International Food Standard) 2014

Zertifizierung nach IFS (International Food Standard) 2014

Zertifizierung nach IFS (International Food Standard) 2015

Zertifizierung nach IFS (International Food Standard) 2015