• Versandkostenfrei ab 39 Euro
  • Gratis Produkt ab 50 Euro
  • Bonuspunkte sammeln
Filter schließen
Seite 2 von 12 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Whisky Senf - grober Senf mit Whisky
Whisky Senf, 200 ml
200 ml
(1 l - 17,50 €)
3,50 € *
TIPP!
Gin Senf, 200 ml
Gin Senf, 200 ml
200 ml
(1 l - 17,50 €)
3,50 € *
TIPP!
Rum Senf, 200 ml
Rum Senf, 200 ml
200 ml
(1 l - 17,50 €)
3,50 € *
Mittelscharfer Senf im 1000ml Eimer
Mittelscharfer Senf 1000ml Eimer
1000 ml
4,90 € *
Altenburger Mittelscharfer Senf
Mittelscharfer Senf
200 ml
(1 l - 7,50 €)
1,50 € *
Knoblauch Senf "Abstandshalter"
Knoblauch Senf "Abstandshalter"
200 ml
(1 l - 14,50 €)
2,90 € *
Mr.Senf, Senf für Männer, Geschenk für Männer, Hochzeitssenf
Mr. Senf
180 ml
(1 l - 27,22 €)
4,90 € *
Black Lama Senf verfeinert schwarzem Pfeffer
Pfeffer Senf "Black Lama"
200 ml
(1 l - 14,50 €)
2,90 € *

bald erhältlich

Honig Senf "Sweet Lama"
Honig Senf "Sweet Lama"
200 ml
(1 l - 14,50 €)
2,90 € *

bald erhältlich

Bier Senf "Drunk Lama"
Bier Senf "Drunk Lama"
200 ml
(1 l - 14,50 €)
2,90 € *
Premium Walnuss Senf
Walnuss Senf Premium
180 ml
(1 l - 27,22 €)
4,90 € *
Aprikosen Senfsoße
Aprikosen Senfsoße
160 g / 130 ml
(1 kg - 18,13 €)
2,90 € *
Seite 2 von 12 von 12

Wissenswertes über Senf

Die Karriere des Senfkorns begann zuerst als Heilmittel. Im ersten Jahrhundert n. Chr. beschrieb bereits der griechische Arzt, Pedanios Dioskurides, in seiner Arzneimittellehre, eine heilende Wirkung des Senfes. Im gleichen Jahrhundert besaßen die Römer bereits ein Rezept zur Senfherstellung. Die Römer waren es auch, die die Senfpflanze über die Alpen nach Nordeuropa brachten. 

Unsere Senfvarianten

In unserem Hause werden ebenfalls die Artikel Feigen Fruchtaufstrich mit Senf, Mango Fruchtaufstrich mit Senf, Aprikosen Fruchtaufstrich mit Senf und diverse weitere Frucht- Senfsorten hergestellt. Zur Herstellung der gesamten Artikel sind vielfach Gewürze erforderlich, sodass wir uns ebenfalls intensiv mit der Herstellung von Gewürzmischungen, auf reiner Gewürz- und Kräuterbasis, beschäftigen.

Wusstest du schon?

Die verwendete Senfsaat entscheidet über die Schärfe – je mehr braune Senfkörner verwendet werden, desto schärfer ist der Senf. Die Senfkörner sind zunächst geschmacks- und geruchsneutral – erst durch die Verarbeitung, bei der die Körner zermahlen werden, entsteht das Senföl. Das Öl ist nicht nur für die Schärfe, sondern auch für die spezifische Würze von Senf verantwortlich.