• Versandkostenfrei ab 30 Euro
  • Gratis Produkt ab 40 Euro
  • Bonuspunkte sammeln

Schinken-Blätterteig Spieße mit Feigen Senf

Produkte in größeren Abpackungen können natürlich mehrmals und auch für andere Rezepte verwendet werden.
Feigen Senf - Fruchtaufstrich mit Senf
3,90 €
Gewürzsalz Provence Premium
3,90 €
Scharfer Weihnachtssenf "Macht Scharf"
3,50 €

So geht's:

Weihnachtszauber liegt in der Luft: feine lauwarme Blätterteig-Spieße in Tannenbaum-Form verzaubern deine Gäste am Festtagstisch.

Unsere Zutaten:

Feigen Senf mit Fruchtaufstrich

Gewürzsalz Provence

Scharfer Weihnachtssenf (zum Dippen)

Zubereitung:

1. Blätterteig ausrollen und in ca 20 Streifen schneiden (Lange Seite). Schinken in schmale Streifen schneiden. Holzspieße in kaltem Wasser einweichen.

2. Blätterteigstreifen dünn mit Feigen Senf bestreichen und Schinken belegen.

3. Die Holzspieße gut abtropfen lassen. Die Blätterteigsteifen "schlangenförmig" auf die Holzspieße schieben und nach oben schmaler werden.

4. Eigelb verquirlen und die Blätterteig-Spieße damit betreichen Im vorgeheizten Backofen die Blätterteig-Spieße laut Blätterteig-Verpackung backen.

5. Äpfel waschen und in schmale Scheiben schneiden. Mit einem Förmchen Sterne austechen und auf die Spieße stecken. Die Blätterteig-Spieße mit Gewürzsalz Provence besträuen und mit Scharfen Weihnachtssenf zum Dippen servieren.

Das brauchst du außerdem:

1 Pk. frischer Blätterteig (Kühregal)

1 Pk. Schwarzwälder Schinken

1 Eigelb

1 Apfel

20 Holspieße