• Versandkostenfrei ab 39 Euro
  • Gratis Produkt ab 50 Euro
  • Bonuspunkte sammeln

Altenburger Senfsuppe mit Pochiertem Ei

Produkte in größeren Abpackungen können natürlich mehrmals und auch für andere Rezepte verwendet werden.
Kalahari Salz - fein Premium
2,90 €
Zitronenpfeffer Mühle Premium
7,90 €
Café de Paris Premium
4,50 €
Bauernsenf
2,00 €
Senföl
5,90 €
Schwarzes Hawaii Salz Premium
4,90 €
Rezeptkarte Altenburger Senfsuppe
0,00 €

So geht's:

Eine Altenburger Spezialität für deinen Festtagstisch. Cremige Petersiliewurzel-Suppe mit Bauernsenf und Café de Paris Gewürzmischung.

Unsere Zutaten:

Kalahari Salz

Zitronenpfeffer

Café de Paris Gewürzmischung

Bauernsenf

Senföl

Schwarzes Hawai Salz

Zubereitung:

1. Zwiebeln & Petersilienwurzel schälen und in Würfel schneiden.

2. Butter in einem Topf zerlaufen lassen und die Zwiebeln & Petersilienwurzel in den Topf geben und glasig dünsten, mit Mehl anschwitzen. Mit Gemüsefond & Sahne auffüllen und alles kochen lassen, bis das Gemüse weich ist. Mit Salz, Pfeffer & 3 EL Gewürzmischung Café de Paris würzen.

3. 3 EL Senf hinzufügen und gut durchmixen, bis eine glatte Suppe entsteht. Die Suppe sollte dabei nicht mehr kochen.

4. Einen kleinen Topf mit Öl ausreiben, mit Wasser auffüllen, erhitzen und kurz bevor das Wasser kocht, 1 EL Kräuter-Essig zugeben. Das Ei in einer Schale aufschlagen und vorsichtig in das Essigwasser geben.

5. Die Suppe kurz durch ein Sieb passieren und mit Kalahari Salz & Zitronenpfeffer abschmecken.

6. Das pochierte Ei mit Senföl beträufeln & mit der Suppe servieren. Mit frischem, geschnittenem Schnittlauch und Schwarzem Hawaii Salz dekorieren.

Das brauchst du außerdem:

30 g Butter

40 g Zwiebeln

100 g Petersilienwurzel

40 g Mehl

400 ml Gemüsefond

300 ml Sahne

Kräuter Essig

4 Eier

Schnittlauch, frisch