• Versandkostenfrei ab 30 Euro
  • Gratis Überraschung ab 40 Euro

Linsen-Birnen-Salat mit Zitronendressing

Produkte in größeren Abpackungen können natürlich mehrmals und auch für andere Rezepte verwendet werden.
Senföl
5,50 €
Premium Zitronen Dressing
2,50 €
Premium BIO Kokosblütenzucker
2,90 €
Premium Küchenzauber
4,50 €

So geht's:

So würzig, leckere Linsen hast du noch nie zuvor gegessen! Linsen-Birnen-Salat passt hervorragend zu Fleischgerichten, zum nächsten Grillabend oder ist ein köstlicher Begleiter für dein nächstes Büffet.

Unsere Zutaten:

Premium Senföl
Premium Zitronen Dressing
Kokosblütenzucker
Premium Zitronen Senf
Premium Zitronen Salz
Premium Küchenzauber Gewürz

Zubereitung:

1. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken. Das 2 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze dünsten. Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten

2. Die Linsen unterrühren. Den Fond zugeben. Zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 20–25 Minuten kochen lassen. Danach mit dem 80 ml Zitronen Dressing, 1 EL Kokosblütenzucker, 1 EL Zitronen Senf,  1/2 TL Zitronen Salz und 1 TL der Gewürzmischung Küchenzauber abschmecken.

3. Fenchelgrün abschneiden und in kaltes Wasser legen. Fenchel putzen und den harten Strunk entfernen, Fenchel in dünne Scheiben hobeln oder schneiden, mit etwas Salz bestreuen und mit den Händen 4–5 Minuten durchkneten. 

4. Birne halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Hälften in je 6–8 Spalten schneiden. Die Birne in einer Pfanne mit Senföl und Kokosblütenzucker kurz anbraten.

5. Den gehobelten Fenchel auf den Tellern verteilen und den Linsensalat darüber verteilen. Die gebratenen Birnen darauf anrichten und lauwarm servieren.

Rezept von Martin Schlösser

Das brauchst du außerdem:

50g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
140g Berglinsen
350ml Gemüsefond
300g Fenchelknolle
300g Reife, feste Birne